andere

Login

Login/Logout

Ab 1. April 2017 wird im Verkehrsverbund Ostregion der Regionalbusverkehr völlig neu geregelt - und diese Änderungen wirken sich auch auf die An- und Abreise unserer Schülerinnen und Schüler aus. Neben neuen Betreibern der Buslinien wird es auch  mehr (und andere) Verbindungen in unserem Gebiet geben. Deshalb haben auch wir eine Seite eingerichtet (unter Schüler/Busplan), bei der die Verbindungen abgefragt und die Fahrpläne eingesehen werden können.

Am 22. November waren die Kinder der 4. Klassen unserer Volksschulen bei uns zu Gast. Nach der Begrüßung durch die Schulband wurden sie in Gruppen durch das Haus geführt - und konnten an 8 verschiedenen Stationen einen kleinen Einblick in unsere Schule gewinnen.

Die "Kinder" des  Abschlussjahrgangs 1986 trafen sich am 4. November zu ihrem 30jährigen Jubiläum. Von den 63 ehemaligen Schülern nahmen - wie auf dem Bild zu sehen ist - sehr viele (und einige LehrerInnen) an  diesem Treffen teil.

Mit Beginn des Schuljahres 2016/17 gibt es an unserer Schule wieder ein warmes Mittagessen. Dieses Essen wird von Mo's Catering (Eichgraben) frisch zubereitet und geliefert. In der Schule wird es mit einem Dampfgarer vorsichtig gewärmt und kommt in der Mittagspause auf die Teller der angemeldeten Kinder. Ein Mittagessen, das zumeist aus Vor- und Hauptspeise besteht, kostet € 4,70 und muss bis spätestens Freitag der Vorwoche bestellt werden. Den Speiseplan/Anmeldezettel findet man unter schüler/mittagessen. Wir freuen uns über dieses tolle Angebot an unserer Schule!

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Volksschulklassen waren eingeladen, unsere Schule ein wenig kennenzulernen. Nach der Begrüßungdurch unsere Schulband wurden sie In zweieinhalb Stunden in Gruppen durch das Haus geführt und konnten physikalische Versuche durchführen, Spinnen durchs Mikroskop betrachten, einer Turnvorführung beiwohnen, selbst die Kletterwand erforschen, am Computer ein Haus zeichnen und selber musizieren. Nicht zuletzt gab es auch noch eine kleine Jause ....

In den Sommerferien wurde fleissig gearbeitet - und gerade noch rechtzeitig fertiggestellt: Die neue Süd-Fassade mit Dämmung, neuen Fenstern und Außenjalousien. Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserer Schulgemeinde und den ausführenden Firmen - insbesondere der Fa. Schraml-Pergodesign für ihr besonderes Engagement. Durch den tollen Sonnenschutz und die Isolierung wird das Lernen auch an heißen Tagen nicht zur Qual - und optisch hat unsere Schule auch sehr gewonnen!

Ganz schön verspätet: Bilder vom Ausflug der Klettergruppe unter der Leitung von Sebastian Schuh in die Kletterhalle Weinburg. Stattgefunden hat dieses sportliche Event bereits am Samstag, 11. April - sehr zur Freude und Begeisterung der 8 TeilnehmerInnen. Hauptpunkte waren Bouldern und Toprope-Klettern in der üppig ausgestatteten Halle.

..... in den wohlverdienten Ruhestand. Beinahe 40 Jahre (seit 1975) war Schulrat Gerhard Ribing Lehrer an unserer Schule und hat in diesen Jahren durch seine Arbeit viel  zur Entwicklung unserer Schule beigetragen. Er verlässt uns mit 30. September 2014 - an diesem Tag hält er seine letzten Informatik-Stunden. Wir bedauern den Verlust für die Schule - gleichzeitzig wünschen wir ihm alles Gute für den bevorstehenden Ruhestand und viele tolle Radreisen!

... knüpfen, weben ..... beim Wortgottesdienst zu Schulbeginn. Religionslehrer Thomas Friedl brachte einen selbstgebauten riesigen Webrahmen mit - es liegt an uns, ihn bunt zu gestalten.
Alle Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sind eingeladen, an diesem Werk mitzuarbeiten.

Zum Fotografieren blieb da nicht viel Zeit:

Login/Logout

kontakt

NMS Altlengbach Laabental

3033 Altlengbach

Linden 3

02774/2400

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!