2013-14

Login

Login/Logout

In einer kleinen Feier überreichte BSI RR Helmut Pleischl im Auftrag von Bundespräsident Fischer zwei Dekrete an zwei unserer verdienten Lehrer: OL Edith Zöchling und OL Gerhard Ribing wurden zu Schulräten ernannt. Bilder davon:

2 Videosclips:

 

 

Unsere 3. und 4. Klassen haben heuer am Niederösterreichischen Comic- und Karikaturwettbewerb DONAU 2014 teilgenommen und waren mit Begeisterung bei der Sache.
Wir freuen uns besonders, dass Claudia Feiertag in der Kategorie "Erlebnis Donau" den Hauptpreis in der Altersgruppe 14 - 19 Jahre gewonnen hat.
Als Dankeschön für jene Arbeiten, deren Qualität als hoch eingestuft wurde, erhielten folgende Schüler Eintrittskarten in das Karikaturmuseum Krems: Alexander Gabler, Lilly Schraml, Paula Bresnik, Katharina Dvorak, Alexandra Agafitei, Annalina Brodegger, Tanja Schreierer und Julia Steinböck.
Die prämierten Arbeiten werden im Schaufenster des Karikaturmuseums in Krems via Monitor ab 11.6.2014 präsentiert.
Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler.
Das Sieger-Comic:

Mit einer Wanderung zum Schöpfl-Schutzhaus beenden die Eltern und Kinder zusammen mit Frau Königshofer das Schuljahr 2013/2014.

Ein Teil der 4. Klassen erlebte eine Sommersportwoche unter der Leitung von Brigitta Bauer und Eva Szerencsics in Seeboden am Millstätter See. Ein paar optische Eindrücke davon:

Unsere Theatergruppe der 3. Klassen (Leitung: Thomas Koller) ist mit dem Stück "Lauter Märchen" auf Tournee: 10 Märchen in knapp 60 Minuten  - zusammengestellt von Thomas Koller und gespielt von Nadine Brenner, Paula Bresnik, Verena Dohnal, Nathalie Höllerer, Julia Jansch, Samantha  Klosterer, Ella Komarek, Pia Konopath, Gwenhwyfar  Maget und Michelle Mühlbauer. Die folgenden Bilder zeigen Szenen der beiden Aufführungen am 3. Juni: in unserer Aula für die Volksschule Innermanzing und in der Volksschule Altlengbach.

Eine kleine Kostprobe: Aschenputtel

 

Nachtrag: Am 21. Juni trat die Gruppe beim Franziskusfest in Enns auf. Bilder davon gibt es hier zu sehen: Unter: Fotogalerien - 21. 6. 2014 Franziskusfest (ab Foto 112)

Die Sommer-Sport-Natur- Kulturwoche in Illmitz (Neusiedlersee-Seewinkel) vom 2. bis 6. Juni war für die beiden ersten Klassen und den betreuenden Lehrerinnen und Lehrer Elisabeth Kult, Thomas Friedl und Irene Königshofer ein tolles Erlebnis. Neben dem täglichen Sportprogramm (Reiten, Tennis, Bogenschießen und Radfahren), standen ein Ausflug nach Ungarn, eine Führung im Nationalpark und zwei Badeausflüge auf dem Programm. Ein Abstecher ins Schloss Esterhazy in Eisenstadt bildete den Abschluss. Spiel – ob in der Gruppe oder darstellend beim kreativen Abschlussabend - und Spaß waren natürlich auch dabei.

Endlich sind die ersten Bilder von der Sprachwoche der 4. Klassen in Worthing eingetroffen ! (.... der Weg von England ist weit ...!).
Jedenfalls: Es geht allen gut und sie haben sich auch gut an das britische Wetter und Essen angepasst.
Sollten es noch weitere Bilder über den Kanal schaffen, werden sie in diese Bildershow eingefügt:

Unsere beiden Teilnehmerinnen an der Bezirks-Ausscheidung der Mathematik-Olympiade waren sehr erfolgreich: Julia Steinböck errreichte PLatz 3 und Marlies Hausmann Platz 12 unter 20 TeilnehmerInnen. Wir gratulieren den beiden Schülerinnen zu ihrem Erfolg und freuen uns mit Julia auf die Teilnahme an der Landes-Ausscheidung am 17. Juni in Scheibbs.

Gleich mit 3 Mannschaften (alle betreut und trainiert von Elisabeth Kult und Helmut Scheuch) nahmen wir an der Turn10-Landesmeisterschaft 2014 in St. Pölten teil. Die Mädchen der 2. Klassen errangen den 7. Platz und die Mädchen der 4. Klassen den 5. Platz - jeweils in ihrer Altersgruppe. Besonders gut geturnt haben die Mädchen der 1. Klassen, die sich über den zweiten Platz und eine Silbermedaille freuen dürfen.

... kennen Sie nicht? Es ist Ihnen noch nie ein GIRFISCHLA begegnet? Sie halten den SCHLANLÖWIKUS für ein Raubtier? Sie sind niemals über eine KROCKMAUS gestolpert und haben auch kein REBÄLE im Wald gesehen?

Dann sollten Sie etwas für Ihre Bildung tun und sich die Bilder dieser Tiere ansehen, die SchülerInnen unserer ersten Klassen im Zeichenunterricht (OL Ursula Pfabigan) angefertigt haben!

.... diese drei jungen Damen in der Mitte, die momentan ihr Blockpraktikum (bis 11. April) an unserer Schule absolvieren. V.l.n.r: Astrid Schweighofer (M, TX), Evelyn Schmid (E, BU) und Romana Fuchs (M, PH) - umrahmt von ihren PraxislehrerInnen. Wir wünschen ihnen alles Gute für die weitere Ausbildung - und vielleicht gibt es ja ein Wiedersehen als Kolleginnen!

Unsere Darstellendes-Spiel-Gruppe der 4. Klassen erarbeitete unter der Leitung von OL Thomas Koller eine Spezialversion des "Rotkäppchens": Ein interaktiver Krimi als bewegtes Theater, selbst erdacht und getextet von der Gruppe.

In einem zweiten Teil folgte das Retourmatch im "Theatersport" gegen die Theaterwerkstatt Kirchstetten. In einem spannenden (und hauptsächlich lustigen) Wettkampf konnte unsere Gruppe einen knappen Sieg erringen .....

Zum Andersen-Tag (Hans Christian Andersen - Das Mädchen mit den Schwefelhölzern, Die Prinzessin auf der Erbse - hätte seinen 209. Geburtstag) stellte altlengbuch unseren klassen jeweils 2 Bücher und das Angebot von altlengbuch vor. Außerdem wurden einige Buchpreise verlost. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, die Lust aufs Lesen machte und die wir nach Möglichkeit in 2 Jahren wiederholen werden.

Unsere 4. Klassen besuchten im Rahmen ihres Projekts "Krieg und Frieden" die Stadt Steyr. Wenige Meter vom Museum Arbeitswelt entfernt zeigt die Ausstellung "Stollen der Erinnerung" das zerstörerische Zusammenspiel zwischen nationalsozialistischer Eroberungspolitik, Rüstungsindustrie, Zwangsarbeit und systematischer Vernichtung menschlichen Lebens. Außerdem wird die Geschichte des Widerstands in Steyr und der Umgang mit der NS-Vergangenheit in den Jahren von 1945 bis zur Gegenwart gezeigt.

Ein paar Bilder von dieser beeindruckenden Exkursion:

Beim Projekt "magic-dreams - fantasy" der 2. Klassen wurden in der Schreibwerkstatt neben sehr fantasievollen Geschichten auch Gedichte verfasst.

Ein paar tolle Kostproben (Kinder der 2. Klassen!) sind hier nachzulesen:

 

Login/Logout

kontakt

NMS Altlengbach Laabental

3033 Altlengbach

Linden 3

02774/2400

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!