großprojekte

Login

Login/Logout

Schule ist ein Ort der Bildung. Bildung meint hier den (lebensbegleitenden) Entwicklungsprozess des Menschen, bei dem er seine geistigen, kulturellen und lebenspraktischen Fähigkeiten und seine personalen und sozialen Kompetenzen erweitert.

Deshalb ist es unser Auftrag, mit vielfältigsten Mitteln diese Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern (und wir tun das auch: im schulischen Alltag, bei den Projekten, bei Schulveranstaltungen, ……). Wir tun das in besonderer Weise alle 4 Jahre bei einem sogenannten "Großprojekt": Alle Schülerinnen und Schüler, alle Lehrerinnen und Lehrer, viele Eltern und die Musikschule sind eingeladen, sich daran zu beteiligen. Dabei "erfinden" wir das Projekt komplett neu: Von den ersten Ideen bis zum Zusammenräumen nach der letzten Vorstellung - alles ist selbst erdacht und gemacht.

 

Ein Projekt, an dem alle an der Schule Beteiligten mitmachen, fördert die Persönlichkeitsbildung in besonderer Weise:

- ich kann meine Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln („Ich lerne“)

- ich übernehme eine Aufgabe und damit Verantwortung („Ich wachse“)

- ich erlebe mich als wichtiger Teil eines großen Ganzen („Ich gehöre dazu“)

Deshalb ist das Werden der Veranstaltung wichtiger als die Veranstaltung selbst (obwohl gelungene Aufführungen das vordergründige Ziel sind) – die eigentliche „Bildung“ geschieht in den Stunden der Vorbereitungen.

 

Wir möchten, dass jede Schülerin, jeder Schüler ein Mal in ihrer/seiner Schulzeit an einem solchen Projekt teilnehmen kann. Darum hat sich ein 4-Jahres-Zyklus entwickelt:

1999 Dschungelbuch

2004 Inspektor Tsuh & Inspektor Vall

2008 Aus den Augen

2012 Fantastische Welten

2016 Rahmen-Los!

 

Sie können auf den folgenden Seiten einen kleinen Eindruck von den Veranstaltungen gewinnen - oder Erinnerungen an Dabei-Sein oder Mittun auffrischen .....

Login/Logout

kontakt

NMS Altlengbach Laabental

3033 Altlengbach

Linden 3

02774/2400

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!