dieses Schuljahr

Die Mädchen der vierten Klassen zeigten in der letzten Turnstunde ihre erstaunlichen Sprungfähigkeiten. Nicht nur, dass Sport gesund ist, im Freien macht es auch viel mehr Spaß!

 

Drei Tage lang machten die SchülerInnen der 2. Klassen Gmunden unsicher. Dieser Ausflug war spannend und lehrreich zugleich.

Gmunden2ab 14

 

In der ersten Schulwoche stand für die Kids der 4a das Projekt "Kommunikation" im Vordergrund.

Nach spannenden und auch lehreichen Tagen gab es als Belohnung für die tolle und feißige Mitarbeit ein Frühstück, das gemeinsam vorbereiet und genüsslich verspeist wurde.

Gut gestärkt ging es danach zum Beachvolleyball- und Erlebnisspielplatz nach Innermanzing, wo sich die Kids austoben konnten. Beim Nachhauseweg gönnten sich alle ein Eis zur Abkühlung.

 

Lehrer/innen und Schüler/innen der Musikschule Laabental spielten in der großen Pause in der Aula, um bei den Kindern Interesse für das Erlernen eines Instruments zu wecken. Ob das jetzt gelungen ist, wissen wir nicht, aber eine coole Idee und nette Abwechslung war es allemal.

Pausenkonzert

Die Schülerinnen und Schüler der 2a waren in der ersten Schulwoche mit dem Rad unterwegs.

Von der Mittelschule ging es auf dem Radweg nach Laaben, dort stärkten sich die Kinder im Gasthaus Schilling mit einer Jause.

Auf dem Rückweg konnten sich alle noch auf dem Spielplatz in Innermanzing austoben.

 

Die 4b genoss zusammen mit Herrn Tschernitz und Frau Königshofer ein paar Sonnenstunden bei einer Wanderung zum Schutzhaus am Buchberg. Dort gibt es nicht nur Speis und Trank. Sehen Sie sich die Bilder an.

 

aus dem schulleben

VET19_006_cr.jpg

impressum

Mittelschule Laabental
Schulleiterin Regina Skopeck
Linden 3, 3033 Altlengbach
Tel: +43 2774 2400
E-Mail: direktion @ nmslaabental.at

Datenschutz