dieses Schuljahr

Anmeldung

Achtung! Die Anmeldung ist nur für registrierte Benutzer möglich - andere Personen werden vom Besuch der gesamten Website gesperrt!

laabental

An-/Abmelden

Bei tollem Wetter sind unsere dritten Klassen gleich einmal wieder weg: 3 Tage in Mariazell. Amersten Tag gab es ein Stadtgeländespiel, Floß bauen am Erlaufsee und das Klettern im Hochseilgarten.

Traditionelles: Am Donnerstag vor Schulschluss feiern wir zunächst einen Gottesdienst. Danach finet der Abschluss der Bikeline, ein Rückblick auf das vergangene Schuljahr und die Verabschiedung der 4. Klassen (und allfälliger Lehrer) statt.

Die 3. Klassen beschäftigten sich bei ihrem Schlussprojekt mit der Photosynthese und mit einer Wasseruntersuchung. Als Nebeneffekt gab es eine Abkühlung von der Hitzewelle im nahen Laabenbach.

Gmunden ist (war) eine Reise wert! Von Sonntag bis Dienstag haben die SchülerInnen der 4b im wunderbaren Hotel Magerl drei unvergessliche Abschlusstage verbracht - mit Kegeln, Billard, Wandern, Sommerrodeln u.v.m. Da konnte sogar hin und wieder das Handy pausieren ...

Die DSP-Gruppe der 4. Klassen hatte ihren letzten großen Auftritt: Aus der Entwicklung von (schrägen) Typen entstanden Szenen, die Thomas Koller zu einem märchenhaften Kriminalstück umformte. Das Ergebnis konnten zahlreiche Besucher an 2 Abenden sehen. Wer's verpasst hat: Hier die Gesamtaufnahme des Premierenabends:

Unsere 4. Klassen nahmen in den beiden letzten Jahren am Projekt „Netzwerk Wald - analog und digital – Perspektiven für Mensch und Natur“ teil. Es handelte sich dabei um ein Bildungsprojekt mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft (Österreichische Bundesforste, Universität für Bodenkultur, Universität für Veterinärmedizin, LEHI-Copters,…) unter der Leitung von Fr. Dr. Alexandra Wieshaider. Die Schüler beschäftigten sich mit Wildbeobachtung (Wildtierkamera), Luftbildaufnahmen, Luftbildinterpretationen von Wald und Orientierung im Gelände mithilfe von GPS, Karte und Luftbild. Ziel dieses Projekts war es, Jugendliche für Forschung und Technologie zu begeistern und ihnen die Wichtigkeit der Erhaltung der Natur bewusst zu machen.

Das Projekt wurde mit einer gemeinsamen Abschlussfeier aller Beteiligten beendet. Unser Beitrag war der Waldrapp-Rap - mit einem (beinahe echten) Waldrapp......

aus dem schulleben

wald_059_cr.jpg

impressum

Mittelschule Laabental
Schulleiter OSR Rudolf Raberger
Linden 3, 3033 Altlengbach
Tel: +43 2774 2400
E-Mail: direktion @ nmslaabental.at

Datenschutz